Bewerbung

Präsentationsunterlagen

Dokumentation

Für die Einreichung ist eine ausreichende Dokumentation des Gebäudes/Bauwerkes in Fotos, Skizzen, Plänen sowie Texten und Grafiken erforderlich. Das Projekt ist auf max. 2 Blättern im Format DIN A2 (quer, einseitig) zu präsentieren.

Datenblatt

Das Datenblatt (Formblatt, Download siehe oben) ist möglichst vollständig ausgefüllt und unterzeichnet in Papierform einzureichen.

Urhebererklärung

Den eingereichten Unterlagen ist eine durch die Teilnehmer unterzeichnete Urhebererklärung (Formblatt, Download siehe oben) beizufügen.

Digitale Unterlagen

Für die Jurysitzung und geplante Veröffentlichungen sind folgende Dateien auf CD abzugeben:

  • Einzelbild-Dateien aller in der Präsentation verwendeten Bilder im Format JPG/TIFF/BMP, Auflösung 300 dpi, mit Angabe der Bildrechte

  • Alle in der Präsentation enthaltenen Pläne im Format EPS/JPG/TIFF/BMP/PDF oder die eingereichten vollständigen Präsentationsblätter im Format JPG/TIFF/BMP/PDF

  • Ausgefülltes Datenblatt im Format PDF


Sollten die eingereichten Unterlagen den Vorgaben nicht entsprechen, behält sich die Jury vor, das Projekt auszuschließen.

 

Einsendeschluss ist verlängert bis zum 28. September 2016

 

Bei Postsendungen gilt der Poststempel

bis einschließlich 28. September 2016.

Abgabe

Die geforderten Unterlagen sind bis spätestens
28. September 2016 einzureichen bei:

Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Bonn/Rhein-Sieg e. V.
Oxfordstraße 2, 53111 Bonn
Telefon: 0228 9692670
Fax: 0228 9692699
E-Mail: senden >>